Hilfeleistung Türnotöffnung

Einsatz Nummer zwei führte uns heute in den Ortsteil Reetz. Da sich auf unserem HLF der Türöffnungssatz der Gemeinde befindet, wurden wir zusammen mit der Ortsfeuerwehr Reetz zu einer Türnotöffnung alarmiert. Die Reetzer Kameraden konnten sich selbst einen Zugang zu dem Objekt verschaffen, so konnten wir den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen.

Weiterlesen...

Hilfeleistung Klein

Bei unserem Eintreffen fanden wir einen Sattelauflieger vor, welcher sich an einer Steigung im Ort von der Zugmaschine gelöst hatte. Dieser wurde gegen wegrollen gesichert, anschließend wurde der vordere Bereich des Aufliegers mittels zweier Hydraulikheber angehoben, damit die Zugmaschine nach einer Reparatur den Auflieger wieder aufnehmen konnte . Während des Einsatzes wurde die B 246 zwischen der Einfahrt zum Goetheplatz bis zur Schlamauer Straße komplett gesperrt. Mit im Einsatz waren…

Weiterlesen...

Hilfeleistung Tragehilfe

Heute Morgen um 07:04 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Wiesenburg vom Rettungsdienst zu einer Tragehilfe nach Schmerwitz alarmiert. Der Patient wurde durch uns aus dem 2. OG mittels Tragetuch zum Rettungswagen transportiert. Dieser wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen...

Hilfeleistung Türnotöffnung

Wir wurden heute Nacht zu einer Türnotöffnung alarmiert. Da sich der Rettungsdienst selbständig Zutritt zu dem Gebäude verschaffen konnte, bestand für uns kein Handlungsbedarf. Wir konnten den Einsatz noch vor dem Ausrücken beenden.

Weiterlesen...

Hilfeleistung Natur

Noch auf der Rückfahrt von Einsatz Nr. 9 wurden wir über einen weiteren Einsatz informiert. Auf der B 107 in Richtung der Landesgrenze nach Sachsen Anhalt sollte ein weiterer Baum die Fahrbahn blockieren. Bei unserem eintreffen hatte die Straßenmeisterei die Gefahr bereits beseitigt, für uns bestand kein Handlungsbedarf.

Weiterlesen...

Hilfeleistung Natur

Auch Sturmtief „Zeynep“ sorgt wieder für Einsätze in unserem Gebiet. Wir beseitigten auf der K 6935 einen Baum der die Fahrbahn zwischen dem Abzweig zur B 246 und dem OT Schmerwitz blockierte. An selbiger Stelle, mussten wir noch eine Gefahrenfällung durchführen, da ein weiterer Baum auf die Fahrbahn zu fallen drohte.

Weiterlesen...

Hilfeleistung Natur

Wir unterstützten die Bad Belziger Kameraden mit der Seilwinde vom HLF bei der Beseitigung einer Fichte, welche auf ein Wohnhaus zu fallen drohte. Dies war nach 16 Stunden Einsatz unser letzter Einsatz an diesem Tag.

Weiterlesen...

Hilfeleistung Natur

Kein Ende in Sicht!!! Sturmtief „Ylenia“ nimmt wieder Fahrt auf. Die Einsätze nehmen wieder zu, dies machte es Nötig das wir die technische Einsatzleitung im Gerätehaus wieder reaktivieren mussten. 17 weitere Einsatzstellen wurden durch diverse Wehren aus unserer Gemeinde abgearbeitet. Somit kommen wir an diesem Tag auf 36 Einsatzstellen in der Gemeinde. 9 weitere Einsatzstellen wurden durch unsere Ortswehr abgearbeitet. So beseitigten wir lose Dachteile von einem Sozialgebäude des ehem.…

Weiterlesen...

Hilfeleistung Natur

Wir wurden zu einem umgestürzten Baum auf die B 107 in Richtung Bahnhof alarmiert. Für uns bestand kein Handlungsbedarf, da die Straßenmeisterei den Baum schon beseitigt hatte.

Weiterlesen...