Datum: 5. Februar 2022 um 02:13
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Bad Belzig / OT Borne
Einsatzleiter: Führungskraft FF Bad Belzig
Mannschaftsstärke: 11
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: FF Bad Belzig , weitere Kräfte und Mittel der Stadt Bad Belzig 


Einsatzbericht:

In der heutigen Nacht wurden wir mit dem Stichwort Brand Gebäude Groß in den Bad Belziger Stadtteil Borne nachalarmiert. An einem leerstehenden Gebäude brannte der Dachstuhl in voller Ausdehnung, das Feuer drohte auf ein angrenzendes Gebäude überzugreifen. Trotz eines massiven Einsatzes von Kräften und Mitteln konnte ein Übergreifen auf ein direkt angrenzendes Nachbargebäude nicht verhindert werden. Zum Einsatz kamen 4 Strahlrohre und die DLK der FF Bad Belzig, so konnte letztendlich eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Wir stellten zwei Trupps unter Atemschutz welche auf der Drehleiter und im Innenangriff zum Einsatz kamen. Weiter leuchteten wir mit den Mitteln des HLF einen teil der Einsatzstelle aus.  Gegen 08:30 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Zum Einsatz kamen ca. 70 Kräfte aus den Feuerwehren der Stadt Bad Belzig, der Ofw Wiesenburg, des FTZ-PM und der RTW aus Jeserig/Fl..